Die Watertuuntjers

Vier junge Bremerinnen und Bremer stecken hinter dem Projekt:

Anna Brünner: Pflanzenkunde, Kommunikation

Biologin mit besonderem Faible für Pflanzen. Studiert habe ich an der Uni Bremen zusammen mit Enno und Lucas.

Ich habe mich schon immer für Alternativen zur konventionellen Landwirtschaft interessiert, weil ich denke, dass man Ressourcen sehr viel effizienter nutzen und dabei gleichzeitig die Umwelt besser schützen kann, als es momentan zumeist getan wird. Von Aquaponik habe ich vor Jahren zum ersten Mal gehört, mich damals sehr dafür interessiert – und nun wirke ich an einem Projekt mit, das genau so etwas für Bremen realisieren möchte. Tatsächlich ein Traum!

Denis Kapieske: Anlagentechnik, Energiemanagement

Umwelttechniker. 

Ich interessiere mich besonders für die verschiedenen Möglichkeiten der Anlagenkonstruktion und freue mich darauf, mit Watertuun durchzustarten.

Enno Fricke: Aquakultur, Anlagentechnik

Ich interessiere mich für alles Mögliche, was im und am Wasser passiert, weshalb ich Meeresbiologie studiert habe. Ich arbeite momentan in der Aquakulturforschung und ich habe die Hoffnung, dass durch eine verantwortungsvolle und nachhaltige Aquakultur der Fischereidruck auf die natürlichen Bestände sinkt und das Meer generell entlastet werden kann.

Sehr interessant finde ich hierbei geschlossene Kreisläufe, die mehrere trophische Ebenen (mehrere Organismen der Nahrungskette) miteinander kombinieren, wie es zum Beispiel bei der Aquaponik der Fall ist. Deswegen möchte ich auch mit Watertuun die erste Aquaponik-Farm in Bremen aufbauen, denn es gibt noch viel zu tun!

Lucas Lansing: Umweltbildung, Pflanzenkunde

Nach meinem Masterabschluss in Biochemie und Molekularer Biologie bilde ich mich nun im Zuge meines Zweitstudiums an der Universität Bremen zum Biologie- und Chemielehrer aus. Aufgrund meines großen Interesses an nachhaltiger und ressourcenschonender Lebensmittelproduktion sowie an innovativen Projekten gründete ich mit Freunden 2018 Watertuun.
Mit Watertuun ist nun die ideale Kombination aus nachhaltiger Lebensmittelproduktion und Lernort zur Umweltbildung bzw. -sensibilisierung geschaffen. Ich freue mich darauf diese Sichtweisen und Werte an Menschen weiterzugeben und dadurch den Weg für eine nachhaltigere Welt zu bereiten. Dabei können alle Helfen und wir helfen euch dabei.

Team_Watertuun_Aquaponik_Bremen
Die Watertuuntjers: Denis Kapieske, Anna Brünner, Enno Fricke und Lucas Lansing.