Sponsoren, Unterstützungen, Förderungen

Große Pläne

Angefangen mit der Crowdfunding-Kampagne 2018, die das Startkapital gesichert hat, lebt das Projekt seit Beginn auch von all der Unterstützung, die wir bekommen. Und das nicht nur im finanziellen Sinne, denn viele Menschen haben uns mit Tipps und Informationen versorgt, wir wurden zu Veranstaltungen eingeladen, uns wurden Coachings angeboten, Ratschläge gegeben, es wurde gemeinsam überlegt. Außerdem gab es viele kleine und größere Sachspenden, vor allem für die Einrichtung unseres neuen Büros, ganz zu schweigen von all der körperlichen Unterstützung, die es schon gab. Wir investieren alle Zeit, die wir haben, alleine wären wir aber wohl noch nicht so weit gekommen, wie wir es sind.

Wir haben uns mit diesem Projekt viel vorgenommen. DANKE für Eure Hilfe! ♥

AquaMedic

Besonderen Dank möchten wir der Firma AquaMedic aussprechen, die wir von unserem Projekt begeistern konnten und die uns ein „Überraschungspaket“ mit Pumpen und einem dringend benötigten UV-Filter geschickt hat. Damit können wir nun endlich die Aquakultur aufbauen!

Schon für unsere Hinterhof-Testanlage 2018 hatten wir unter anderem die Pumpe bei AquaMedic gekauft (ganz regulär), die immer noch problemlos funktioniert. Wenn Ihr irgendetwas für Eure Aquakultur braucht, im Hobbybereich oder professionell, schaut Euch mal die Produkte an – wir sind auf AquaMedic zugegangen, weil wir deren Pumpen etc. verbauen wollten, d.h. wir sind also tatsächlich von der Firma überzeugt. Der Kontakt zu AquaMedic war bzw. ist total nett, und sie sitzen bei Osnabrück, kommen also aus der Region!

Starthaus-Coachingprogramm (BRUT)

Drei von uns haben 2018-2019 ein Jahr lang am Starthaus-Coachingprogramm (ehem. BRUT) teilgenommen, welches gefördert wird durch die Bremer Aufbaubank (BAB), die EU und den Senat für Wirtschaft, Arbeit und Häfen hier in Bremen. Das Programm richtet sich an „Ideenträger und Existenzgrüner/-innen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder (Fach-) Hochschulabschluss und fester Gründungsabsicht, die sich gezielt auf ihre Gründung vorbereiten wollen“. Falls Ihr über eine Gründung nachdenkt, informiert Euch dort! Das Starthaus bietet auch außerhalb dieses Programms viel rund um Existenzgründung an.